Giftpflanzen


Giftpflanzen

Giftpflanzen [hierzu Tafel: Giftpflanzen], Gewächse, die einen für den Menschen schädlichen Stoff enthalten, nach der Wirkung ihres Giftes als narkotische, scharfe oder ätzende und purgierende unterschieden. Die einheimischen G. wachsen, abgesehen von den vielen giftigen Pilzen, teils als Unkräuter auf Garten- und Ackerland (Taumellolch, Schierling, Wolfsmilch, Nachtschatten), auf Wiesen (Herbstzeitlose, einige Hahnenfußarten), in Wäldern (Einbeere, Aronsstab), in Gebirgswäldern (Nießwurz, Tollkirsche, Sturmhut, Fingerhut, Seidelbast), auf Schutt etc. (Stechapfel, Gleiße, Bilsenkraut, Schöllkraut), in Sümpfen (Wasserschierling, Wasserlobelie, Porst); auch einige Zierpflanzen sind giftig, wie Kaiserkrone etc. – Vgl. Hein (1880), Mitlacher (1904).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Giftpflanzen — I. (Die Beschreibung der Pflanzen siehe unter den lateinischen Gattungsnamen.) Giftpflanzen II. (Die Beschreibung der Pflanzen siehe unter den lateinischen Gattungsnamen.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Giftpflanzen — (hierzu die Tafeln »Giftpflanzen I u. II«), Gewächse, die in irgend einem ihrer Teile eine giftige Substanz enthalten. Zwischen G. und nicht giftigen Gewächsen läßt sich keine feste Grenze ziehen. Denn manche Pflanzen enthalten zwar Stoffe, die,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Giftpflanzen — Giftpflanzen, s.u. Gift B) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Giftpflanzen — Giftpflanzen, Gewächse, welche einen scharfen, ätzenden, nachtheilig auf die Gesundheit wirkenden, oder wohl gar tödtlichen Saft in ihren Blättern, Stielen, Stämmen oder Wurzeln führen. Ihre Zahl ist sehr groß, ihre Wirkung auf Menschen und… …   Damen Conversations Lexikon

  • Giftpflanzen — Diese Liste giftiger Pflanzen enthält Pflanzen, die für den Menschen ganz oder in Bestandteilen schon in kleinen Mengen giftig sind. Inhaltsverzeichnis 1 Giftpflanzen 2 Giftpflanzen Europas (Übersicht) 3 Einzelnachweise 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Giftpflanzen — 1 der Eisenhut (Sturmhut) 2 der Fingerhut (die Digitalis) 3 die Herbstzeitlose (österr. Lausblume, das Lauskraut, schweiz. die Herbstblume, Winterblume) 4 der Schierling 5 der Schwarze Nachtschatten (österr. Mondscheinkraut, Saukraut) 6 das… …   Universal-Lexikon

  • Giftpflanzen — nuodingieji augalai statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Augalai, kuriuose nuodai sintetinami kaip medžiagų apykaitos produktai ir kaupiasi visame augale (pvz., paprastosios pakalnutės, keturlapės vilkauogės, paprastieji… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Giftpflanze — Diese Liste giftiger Pflanzen enthält Pflanzen, die für den Menschen ganz oder in Bestandteilen schon in kleinen Mengen giftig sind. Inhaltsverzeichnis 1 Giftpflanzen 2 Giftpflanzen Europas (Übersicht) 3 Einzelnachweise 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der giftigen Pflanzen — Diese Liste giftiger Pflanzen enthält Pflanzen, die für den Menschen ganz oder in Bestandteilen schon in kleinen Mengen giftig sind. Inhaltsverzeichnis 1 Giftpflanzen 2 Giftpflanzen Europas (Übersicht) 3 Einzelnachweise 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Liste giftiger Pflanzen — Diese Liste giftiger Pflanzen enthält Pflanzen, die für den Menschen ganz oder in Bestandteilen schon in kleinen Mengen giftig sind. Inhaltsverzeichnis 1 Giftpflanzen 2 Giftpflanzen Europas (Übersicht) 3 Einzelnachweise 4 …   Deutsch Wikipedia